Chirurgie II - Schwerpunkt Magen-Darm

Im Fachgebiet der Chirurgie mit dem Schwerpunkt Magen-Darm (Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie) bieten wir unseren Patienten ein breites Leistungsspektrum.

Zu den medizinischen Schwerpunkten zählen die Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen des Magen-Darm-Traktes (gastrointestinale Funktionsstörungen):

  • Schluckstörungen
  • Divertikel (Ausstülpungen von Hohlorganwänden)
  • Bewegungsstörungen der Speiseröhre
  • Achalasie (Muskulaturstörungen bei Hohlorganen mit Verschlussfunktion)
  • Sodbrennen (Gastroösophageale Refluxkrankheit)
  • Magenentleerungsstörungen
  • Darmentleerungsstörungen
  • Gallereflux
  • Dünndarmpassagestörungen
  • Chronische Verstopfung (Obstipation)
  • Vorfall-Operationen
  • Inkontinenz (Prolaps) 

Operative Eingriffe bei Funktionsstörungen des Magen-Darm-Traktes sowie bei onkologischen Erkrankungen nehmen wir im direkt angegliederten AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS vor.

Modernes Funktionslabor für Untersuchungen 

Für eine moderne Diagnostik nutzen wir ein Funktionslabor, das mit neuesten Untersuchungsgeräten ausgestattet ist:

  • Hochauflösende Druckmessung (high-resolution manometry)
  • Säuremessung (Impedanz-ph-Metrie)
  • Gallenrefluxmessung
  • Rektale Sonographie

Durch modernste Medizintechnik und minimal-invasive Operationstechniken können unsere Spezialisten-Teams für Tumorerkrankungen und Funktionsstörungen des Magen-Darm-Traktes alle Eingriffe patientenschonend durchführen. Für die Patienten sind diese Operationsmethoden weniger belastend und sie lassen eine schnellere Mobilisierung der Patienten zu.

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Wolfram Breithaupt

Dr. med. Wolfram Breithaupt

Facharzt für Viszeralchirurgie und Chirurgie

AGAPLESION MEDIZINISCHES VERSORGUNGSZENTRUM FRANKFURT
Wilhelm-Epstein-Str. 2
60431 Frankfurt am Main
T (069) 95 33 – 21 23
F (069) 95 33 – 26 79