Chirurgie

Im Fachgebiet Chirurgie bieten wir unseren Patienten ein breites Leistungsspektrum.

Behandlungsschwerpunkte

  • Venenerkrankungen (Operationen, Stripping, Kompressionstherapie, medikamentöse Verödungen ("Sklerosierungen"), Laserbehandlung)
  • Fußchirurgie (diabetischer Fuß, Nekrosenabtragung, Ulcus cruris, Warzen, Hammerzehen)
  • Operative Entfernung von Tumoren und Neubildungen der Haut und Unterhaut (z. B. Basaliom, Naevuszellnaevus, Melanom, Lipom, Grützbeutel usw.)
  • Handchirurgie (Ganglion, Karpaltunnelsyndrom (CTS), Epicondylitis, Band- und Sehnenverletzungen)
  • Hernienchirurgie (Leisten-, Bauchdecken-, Nabel- und Narbenbrüche)
  • Proktologie (Diagnostik und Therapie der Erkrankungen des Enddarms)
  • Kosmetische Chirurgie
  • Nachkontrollen und Beratung ("Zweite Meinung")

Alle Eingriffe erfolgen schonend mit entsprechender Betäubung (örtliche Betäubung oder Narkose) und wo möglich und sinnvoll mittels minimal-invasiver Vorgehensweise.

Neben den Eingriffen in örtlicher Betäubung, die hier in der Praxis durchgeführt werden, können Patienten ambulant in Narkose von Hermann Schulz operiert werden. So kann der vorgesehene Eingriff – passend zu Schwere und Aufwand – in Abstimmung mit Ihnen geplant werden.

Ihr Ansprechpartner

Hermann Schulz

Hermann Schulz

Facharzt für Chirurgie

AGAPLESION MEDIZINISCHES VERSORGUNGSZENTRUM FRANKFURT
Wilhelm-Epstein-Str. 2
60431 Frankfurt am Main
T (069) 95 33 – 21 23
F (069) 95 33 – 21 24