Urologie

Im Fachgebiet Urologie bieten wir ein breites Spektrum der Diagnostik und Therapie.

Allgemeines Leistungsspektrum

  • Krebsvorsorge für Mann und Frau
  • Tumornachsorge sämtlicher urologischer Tumoren
  • Röntgenuntersuchungen der ableitenden urologischen Harnwege
  • Ultraschall einschließlich transrektaler Sonographie  
  • Starre und schonende flexible Video-Cystoskopie (Blasenspiegelung)  
  • Harnsteinleiden (Nierensteine, Blasensteine) und ambulante Steinzertrümmerung mittels ESWL Diagnostik
  • Diagnostik (Urodynamik) und Behandlung der weiblichen und männlichen Harninkontinenz
  • Infektionen im Genitalbereich
  • Infertilität (Zeugungsunfähigkeit), Kinderwunsch
  • Spermiogramme
  • Sexualmedizin – Erektile Dysfunktion (Potenzstörungen)
  • Kinderurologie
  • Anti-Aging-Medizin
  • Labordiagnostik

IGEL-Leistungen

IGEL steht für "Individuelle Gesundheitsleistung" und betrifft die ärztlichen Leistungsangebote, die medizinisch sinnvoll sind, aber von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht bezahlt werden. Diese Leistungen müssen vom Arzt gemäß GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) abgerechnet werden. Hierzu gehören:

  • Gesundheits- und Krebsvorsorge für den Mann zwischen 30 und 45 Jahren
  • Erweiterte Krebsvorsorge für den Mann ab 45 Jahren
  • Prostatakrebsabklärung durch PCA3-Test (molekulargenetischer Test aus dem Urin)
  • Urologische Krebsvorsorge für die Frau
  • Ultraschall-Check im Rahmen der Gesundheitsvorsorge
  • Untersuchung auf sexuell übertragbare Erkrankungen
  • Aging Male – "Der alternde Mann" (Hormonelle Abklärung)

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Joachim Häfele

Dr. med. Joachim Häfele

Facharzt für Urologie, Androloge, medikamentöse Tumortherapie

AGAPLESION MEDIZINISCHES VERSORGUNGSZENTRUM FRANKFURT
Wilhelm-Epstein-Str. 2
60431 Frankfurt am Main
T (069) 95 33 – 21 23
F (069) 95 33 – 21 24