Neue Leiterin im Zentrum für Palliativmedizin

Frankfurt am Main, 19. November 2018 – Das Interdisziplinäre Zentrum für Palliativmedizin am Agaplesion Markus Krankenhaus hat seit dem 1. November 2018 eine neue Leitende Ärztin. Dr. med. Sabine Mousset (44) steht nun an der Spitze des multiprofessionellen Teams, das sich um die ganzheitliche Betreuung schwerkranker, nicht heilbarer Patienten kümmert.

"Ich freue mich sehr, die Leitung eines engagierten und hochprofessionellen Teams zu übernehmen und gemeinsam die Therapieangebote für unsere Patienten stetig weiterzuentwickeln", sagt Frau Dr. Mousset. Gerade die enge Zusammenarbeit von speziell für diesen Bereich geschulten Fachärzten, Pflegekräften, Psychologen, Therapeuten, Seelsorgern, Sozialarbeitern und Hospizhelfern macht für sie den Reiz der Palliativmedizin aus.

"Wir behandeln unsere Patienten umfassend. Dazu gehört zum einen die medizinische Versorgung von Schmerzen und anderen belastenden Symptomen. Zum anderen helfen wir dabei, psychische, soziale oder spirituelle Sorgen und Probleme zu lösen", sagt die Leitende Ärztin. Sie selbst ist Fachärztin für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie und verfügt über die Zusatzausbildung als Palliativmedizinerin und das Zertifikat "Psychosoziale Onkologie (WPO)".

Um noch mehr Patienten von einer palliativmedizinischen Versorgung profitieren zu lassen, plant Frau Dr. Mousset im Agaplesion Markus Krankenhaus einen mobilen, multi­professionellen Palliativdienst einzuführen: "In diesem Rahmen können wir unser Wissen und unsere Begleitung auch jenen Patienten zur Verfügung stellen, die in anderen Fachabteilungen des Hauses behandelt werden, aber eine Indikation für eine palliativmedizinische Mitbetreuung haben."

Ihre neue Aufgabe im Agaplesion Markus Krankenhaus bedeutet für Frau Dr. Mousset auch eine Rückkehr. Denn von 2012 bis 2015 war sie bereits als Fachärztin im Zentrum für Palliativmedizin tätig und ist daher vielen Kollegen vertraut. Ihr Medizinstudium absolvierte die gebürtige Heidelbergerin in Köln und Paris, wo sie auch einen Teil ihrer Facharztausbildung durchlief. Es folgten Stationen am Frankfurter Universitätsklinikum und am St. Josefs-Hospital Wiesbaden. Frau Dr. Mousset ist verheiratet, hat zwei Söhne und eine Vorliebe für die französische Kultur.

 

Weitere Informationen über das AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS finden Sie im Internet unter: www.markus-krankenhaus.de

Das AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS bildet gemeinsam mit dem AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS die AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN gemeinnützige GmbH. Die beiden Kliniken verfügen über insgesamt 872 Betten und 70 teilstationäre Plätze. Im Jahr 2017 wurden dort rund 37.400 Patienten stationär, 11.000 Patienten vor- oder nachstationär behandelt, mehr als 22.700 ambulante Notfälle versorgt sowie circa 2.220 ambulante Operationen vorgenommen.

Die AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft wurde 2002 in Frankfurt am Main von christlichen Unternehmen gegründet, um vorwiegend christliche Gesundheitseinrichtungen in einer anspruchsvollen Wirtschafts- und Wettbewerbssituation zu stärken. Zu AGAPLESION gehören bundesweit mehr als 100 Einrichtungen, darunter 23 Krankenhausstandorte mit über 6.300 Betten, 35 Wohn- und Pflegeeinrichtungen mit über 3.000 Pflegeplätzen und zusätzlich 800 Betreuten Wohnungen, vier Hospize, 34 Medizinische Versorgungszentren, 15 Ambulante Pflegedienste und eine Fortbildungsakademie. Darüber hinaus bildet AGAPLESION an 19 Standorten im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege aus. Mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Pro Jahr werden über eine Million Patienten versorgt. Die Umsatzerlöse aller Einrichtungen inklusive der Beteiligungen betragen über 1,2 Milliarden Euro.

Ihre Ansprechpartnerin

Laura George

Laura George

Praxismanagerin

AGAPLESION MEDIZINISCHES VERSORGUNGSZENTRUM FRANKFURT
Wilhelm-Epstein-Str. 2
60431 Frankfurt am Main
T (069) 95 33 - 20 31
F (069) 95 33 - 21 24
laura.georgethis is not part of the email@ NOSPAMfdk.info