Kontakt
AGAPLESION MEDIZINISCHES VERSORGUNGSZENTRUM FRANKFURT
Orthopädie

Wilhelm-Epstein-Straße 2
60431 Frankfurt am Main

(069) 95 33 – 21 23

(069) 95 33 – 21 24

Ihr Ansprechpartner
Dr. med. Michael Walter

Dr. med. Michael Walter

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirotherapie, Ärztlicher Leiter MVZ

Orthopädie

Im Fachbereich Orthopädie bieten wir Ihnen das komplette Spektrum der Behandlung orthopädischer Erkrankungen sowie die Nachbehandlung aller operativ versorgten Unfallverletzungen an. Durch eine enge Kooperation mit dem AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS ›  können wir unseren Patienten das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Orthopädie sowie die direkte Zuweisung zur Versorgung aller Unfallverletzungen anbieten. Im Vordergrund stehen neben der konservativen Therapie die sogenannte Manuelle Therapie sowie die operative Versorgung im Rahmen eines qualifizierten ambulanten Operationsmanagement. Dabei erfolgt die Indikationsstellung und die Nachbehandlung in kollegialer Zusammenarbeit auf dem Gebiet der:

  • Endoprothetik von Hüfte, Knie, Schulter, Sprunggelenk und kleinen Gelenken
  • Orthopädische Fußchirurgie bei degenerative Veränderungen
  • Orthopädische Rheumatologie und der Unfallchirurgie

Dr. med. Michael Walter besitzt die gemeinsame Weiterbildungsermächtigung ("common trunk") für den Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie.

Leistungsspektrum

  • Chirotherapie der Wirbelsäule und der Extremitätengelenke
  • Versorgung von Sportverletzungen
  • Ambulante Arthroskopien von Knie- und Sprunggelenken
  • Ambulante Handchirurgie wie z.B. Ringbandspaltungen, Op. eines Karpaltunnel- oder Ulnaris-Rinnen-Syndroms, Sehnenscheidenveränderung oder Entfernung von Weichteilcysten (Ganglien)
  • Entfernung von Implantaten nach Frakturversorgung
  • Ambulante orthopädische Fußchirurgie wie z.B. Morton-Neurom oder bei degenerativen Veränderungen (DAF-Zertifizierung)
  • Zusammenarbeit mit dem MVZ Radiologisches Institut
  • Diagnostik und Therapie der Osteoporose mit DXA-Knochendichtemessung und Behandlung nach den aktuellen Vorgaben der DVO
  • Unfallchirurgische Begutachtungen für Versicherungen und Versorgungsämter sowie medizinische Reha-Anträge für DRV und Krankenkassen
     

Individuelle Gesundheitsleistungen

Die betreffenden ärztliche Leistungsangebote, die medizinisch sinnvoll sind, aber von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht bezahlt werden, müssen vom Arzt gemäß GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) abgerechnet werden.

Hierzu gehören:

  • Diagnostik der Osteoporose mit DXA-Knochendichtemessung,
  • Bestimmung des Vitamin D – Spiegels im Rahmen der DXA – Knochendichtemessung
  • intraartikuläre Injektionen mit Hyaluron-Säure-Präparaten bei Kniegelenksarthrosen
  • Stoßwellenbehandlungen (ESWT) bei z.B. Fersensporn, Tennisellenbogen, Kalkschulter
  • Vibrationstraining (Galileo) zur Therapie der Bein- und Rumpfmuskulatur (z.B. bei Osteoporose, Muskelschwächen und Gangunsicherheiten)

Sprechstunde

Sprechstunde

Montag
09.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Dienstag
08.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Mittwoch
10.00 - 13.00 Uhr (alle 2 Wochen OP) und
Privatsprechstunde 14.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag
08.15 - 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag
08.00 - 13.00 Uhr

Offene Sprechstunde

Montag
10.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag
08.15 - 09.15 Uhr

Freitag
11.00 - 13.00 Uhr

Aktueller Hinweis

Bitte beachten Sie:

Wegen des Urlaubs von Herrn Dr. Walter findet vom 13.09. bis 24.09.2021 keine offene Sprechstunde statt.

Telefonzeiten

Montag - Freitag
09.00 - 12.30 Uhr

Montag - Donnerstag
13.30 - 16.00 Uhr